Tourismus-Service Grömitz

OstseeFerienLand – pünktlich zum Ferienbeginn präsentieren sich die schönsten Strände des Nordens

Die Digitalagentur gradwerk konzipiert, gestaltet und entwickelt ein neues Webangebot zu den Ostseeorten Dahme, Grömitz, Kellenhusen, Lensahn und Grube.

Einer der schönsten Strand- und Küstenabschnitte liegt inmitten von Schleswig-Holstein, er heißt OstseeFerienLand. Dieses Gebiet bietet sich für den ganz besonderen Urlaub an. Auf die Besucher warten hier 30 km Sandstrände, 150 familienfreundliche Unterkünfte, 50 km beschilderte Radwege, Ferienschulen und Kinderbetreuung. Die Ostseebäder Dahme, Kellenhusen und Grömitz sowie das grüne Achterland rund um Grube und Lensahn präsentieren sich dank gradwerk mit neuer Website und bieten Informationen und vor allem optisch überzeugende Eindrücke, die dazu verlocken, den nächsten Urlaub in einer der fünf Ortschaften zu verbringen.

Die von gradwerk konzipierte und auch mit SEO-optimierten Texten ausgestatte Website bietet außerdem zu jedem Ort empfehlenswerte Adressen zu den Kategorien Strandkorbverleih, Ausflugsziele, Fahrradverleih, Gastronomie und vielem Weiteren mehr.

Mithilfe einer Outdooractive-Integration können Radtouren innerhalb der Region recherchiert und geplant werden, neben allgemeinen Neuigkeiten, Wettervorhersagen und einem Prospektdownload rundet eine extern integrierte Unterkünftedatenbank das Angebot touristischer Informationen optimal ab.

Die gesamte Website wird mit dem CMS 6 von der Marketingabteilung von Tourismus-Service Grömitz verwaltet und alle notwendigen Marketingaktivitäten werden hierüber gesteuert. Dazu gehören zum Beispiel auch die Mailings für das gesamte OstseeFerienLand und den Badeort Grömitz. Mithilfe von eigens für den Kunden entwickelten Datenbanken können die Adressempfehlungen der Orte komfortabel eingegeben und editiert werden.