Endlich ein CMS, das alles einfacher macht. Das CMS 6 ist Ihre umfassende Marketingsoftware. 

Vollgepackt mit Innovationen: Bildermanagement, Quick-Search, Auto-Label, Face-Detection, Dashboard, Smart-Datenbanken, Alexa-Spracherkennung und Commander-Kiosk-Software.

Das CMS 6 kommt mit grundlegend neuen Technologien auf den Markt und eröffnet Ihnen eine völlig neue Dimension der Website- und Bildverwaltung für Ihr Onlinemarketing. Und das ganz gleich, wo Sie sich befinden: im Büro, zu Hause oder auch unterwegs. Denn die intuitive Benutzeroberfläche lässt sich auf einem Computer oder Notebook ebenso wie auf einem Touch-Display bedienen – eben überall dort, wo Sie es gerade benötigen! So bildet das neue gradwerk CMS in der Version 6 mit seinen unzähligen neuen Funktionen das Fundament für Ihren Erfolg. Hier stellen wir Ihnen einige der herausragenden Neuerungen vor – Sie werden begeistert sein!

Das modulare CMS. Contentmarketing auf höchstem Niveau.

Neue Technologien im Kern des CMS 6 machen Ihre Website und vor allem Ihr Onlinemarketing zuverlässiger, leistungsfähiger und reaktionsschneller. Die grenzenlose Skalierbarkeit, dank flexibel gestalt- und einsetzbarer Datenbanken und die unzähligen, speziell auf Sie abgestimmten Module bilden das Fundament für zukünftige Innovationen. 

Das CMS 6 ist das ultimative Tool für alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Zusammen können Sie mit nur einem einzigen System sämtliche Onlinevorgänge steuern, Marketingaktivitäten planen, Ihre Kunden betreuen und natürlich Ihre Contentstrategie so umsetzen, wie Sie es sich wünschen. Es ist weitaus mehr als ein CMS – das CMS 6 ist Ihre umfassende und leistungsstarke Marketingsoftware. Dabei können Ihre Contentredakteure, Ihre Marketingexperten, die Aftersalesmanager, Ihre Supporter, Ihre Presseabteilung oder PR-Agentur, Ihre Kollegen vom SEO-Team und natürlich auch Ihre IT-Abteilung in perfekter Einheit mit dem CMS 6 zusammenarbeiten – es ist das CMS, das Ihr Teamwork nachhaltig verändern wird.

Bilder- und Inhaltemanagement. Einfach besser organisiert.

Mit dem neuen CMS 6 verwalten Sie zukünftig nicht nur Ihren Websitecontent auf nie dagewesene Art und Weise, sondern Sie haben fortan auch die Möglichkeit, Ihre Fotos in ein und demselben System zu verwalten. Organisieren Sie auch die nicht auf Websites darstellbaren sogenannten RAW-Formate von Digitalkameras und Arbeitsdateien von Bildverarbeitungsprogrammen, definieren Sie eigene Schlagwörter, nutzen Sie vorhandene EXIF-Daten für einen automatisierten Copyrighthinweis mit dem Namen des Fotografen und eine zusätzliche, für Suchmaschinen passende Beschreibung des jeweiligen Bildes. Bei Bedarf können Sie Ihre RAW-Formate auch innerhalb des CMS 6 in webfähige Bildformate wie JPEG oder PNG konvertieren und so in Ihre Website einbinden. Grundsätzlich lassen sich alle Inhaltstypen optimal innerhalb des CMS verwalten, suchen und bearbeiten. Hierzu gehören – je nach Definition der Nutzerrechte – Seiten, Bilder, Dokumente, Skripte und vieles mehr. Dank einer Sidebar können Zusatzinformationen direkt aus der Medienübersicht heraus kurz ein- und wieder ausgeblendet werden. Dort werden für den schnellen Einblick Miniaturen von Seiten, Bildern, Grafiken und auch PDF-Dokumenten angezeigt. So haben Sie als Redakteur und Nutzer des CMS 6 immer alles im Blick, ohne den Überblick zu verlieren.

CMS 6 Medienbrowser

Autolabel für Ihre Bilder. Mit künstlicher Intelligenz.

Damit die integrierte Suche weit über das einfache Auffinden eines Dateinamens hinausgeht, wird jedes hochgeladene Bild automatisch analysiert, mit Schlagwörtern und Angaben zu Formaten, Größen und enthaltenen Farben versehen, um das Finden von Bildthemen innerhalb des CMS 6 zu einem Kinderspiel zu machen. Ist auf einem Bild zum Beispiel eine Person zu erkennen, dann werden entsprechende Schlagwörter zum Aussehen, der Stimmung, der Haarfarbe und der Kleidung erkannt und hinterlegt. Handelt es sich um ein bekanntes Bau- oder Kunstwerk, werden Name und auch meist der Ort ermittelt. Zusätzlich zeigt Ihnen das CMS auf einer geografischen Karte, wo die Aufnahme gemacht worden ist. Laden Sie Logos in das CMS 6, werden bekannte Markennamen automatisch ermittelt und zusätzlich zur Datei abgespeichert. Über die so stetig wachsende und mit Autolabels versehene Bilddatenbank lassen sich mithilfe des integrierten Medienbrowsers binnen Sekunden Bilder nach Schlagwörtern, Formatvorgaben, Größen und sogar nach Farbwerten auffinden. Selbstverständlch können Sie Ihre Suche auch zeitlich eingrenzen und finden so etwa alles, was erst kürzlich in das CMS geladen worden ist.

CMS 6 Auto-Label

Immer der richtige Ausschnitt für Ihre Bilder.

Das CMS 6 ist in der Lage, Bilder automatisch auf eine bestimmte Größe zu beschneiden. Das macht die Handhabung unglaublich einfach, weil Sie sich zum Thema Bildgröße und Beschnitt keine Gedanken mehr machen müssen. Setzen Sie ein und dasselbe Bild in verschiedenen Größen und Formaten auf Ihrer Website ein, so laden Sie eine hochaufgelöste Version in das CMS und definieren den wichtigen Bildteil mit dem verschiebbaren Fokus. Mithilfe des CMS 6 können Sie jederzeit den Fokus Ihres Originalbildes ganz einfach manuell verschieben, zum Beispiel auf den Bereich, in dem sich wichtige Bestandteile befinden. Ganz bequem setzen Sie per Drag-and-drop den Fokuskreis direkt auf den Bereich, der in jedem Fall erhalten bleiben muss. So bleibt die Originalbilddatei im CMS unberührt. Flexibel und unkaputtbar.

CMS 6 Bilder Fokus

Die Gesichtserkennung macht Ihre Arbeit leichter. It’s magic!

In Sachen automatischer Beschnitt der Bilder geht das CMS 6 einen großen Schritt weiter und erkennt Gesichter automatisch, sodass hier ein manuelles Verschieben des Fokuskreises meist nicht mehr notwendig ist. Die Position wird direkt nach dem Hochladen des Bildes in der Gesichtsmitte ermittelt und platziert. Die gemachte Einstellung gilt dabei global für alle Einsatzorte dieses Bildes, kann aber natürlich auch nachträglich manuell von Neuem verschoben werden.

CMS 6 Face Detection

Großartige Usability, denn einfach war uns nicht gut genug.

Weil das CMS 6 mit seinen großartigen neuen Funktionen und Werkzeugen aus unserem Hause stammt, ist alles perfekt aufeinander abgestimmt und arbeitet nahtlos zusammen. Informationen, die an einer Stelle eingegeben oder gesammelt werden, werden an anderer Stelle weiterverwendet. Das Zusammenspiel der Informationen und Funktionen ist durchdacht und durchgängig. Die desktopähnliche Benutzeroberfläche ist übersichtlich und klar gestaltet. Alle Abläufe sind perfektioniert und fokussieren auf möglichst kurze Wege in der Handhabung. Beispielsweise können Redakteure viele Funktionen mit Tastaturkürzeln aufrufen, Cursor warten schon an den Positionen, wo in der Regel die nächste Eingabe zu erwarten ist, und mit Kontextmenüs werden per Sekundärklick weiterführende Funktionen abgerufen. So entstehen schnelle und fließende Arbeitsabläufe. Und das ist noch längst nicht alles: Das CMS 6 merkt sich zuletzt gemachte Einstellungen und ermöglicht den Upload von mehreren Dateien, die einfach per Drag-and-drop von Ihrem Schreibtisch in das CMS gezogen werden. Wie Sie es von einem Betriebssystem her kennen, kann dabei im CMS 6 auch definiert werden, ob das System gleiche Dateien überspringen, die ältere ersetzen oder beide Versionen behalten soll. Zusätzlich ist auch die Mehrfachauswahl von Dateien und so auch das Löschen und Verschieben ganzer Dateisammlungen möglich. Das CMS 6 präsentiert sich Ihnen in einer völlig neuen Perspektive – ein CMS, wie Sie es noch nie erlebt haben!

CMS 6 WYSIWYG Editor

WYSIWYG-Editor. Texteingabe in ihrer reinsten Form.

Damit auch Sie als Redakteur aus unterschiedlichen Datenquellen bequem und zuverlässig Inhalte eingeben können, stellen wir Ihnen mit dem CMS 6 einen besonders leistungsstarken und dennoch schlanken Editor zur Verfügung. Neben den gewohnten Funktionen der Textformatierungen sorgt der Editor auch dafür, dass beim Kopieren aus Textverarbeitungsprogrammen störende Formatierungen entfernt und die Inhalte auf Ihren Webseiten immer perfekt dargestellt werden. Hierbei werden Web- und Mailadressen automatisch vom Editor erkannt und direkt in anklickbare Elemente umgewandelt. So arbeiten Sie fortan mit einem der fortschrittlichsten Editoren, der Ihre Arbeit unterstützt und angenehm macht.

CMS 6 Share Images Teilen

Bilder und Dokumente teilen, direkt aus dem CMS.

Möchten Sie ganze Ordner oder auch nur einzelne Dateien wie Bilder und Dokumente mit externen Personen in Ihrer CMS-Struktur teilen, so können Sie diese entsprechend mit der Teilen-Funktion freigeben. Neben einem Aktivierungs- und Ablaufdatum für den jeweils generierten Link können Sie auch die Anzahl möglicher Zugriffe definieren oder die geteilten Inhalte zusätzlich mit einem Passwort schützen. So lassen sich auf einfache Art und Weise Daten für die tägliche Arbeit komfortabel auch an Personen weitergeben, die keinen Zugriff zum CMS 6 besitzen. Externe Nutzer können so direkt per Webbrowser die Daten anschauen oder sie einzeln bzw. im komprimierten Datenpaket zusammengefasst herunterladen. Ihre Presseabteilung wird diese Funktion lieben, da sind wir uns sicher!

Schneller suchen, besser finden. Innerhalb von Sekunden.

Mithilfe der Quick-Search-Funktion finden Sie im CMS 6 fortan Inhalte schneller als in jedem anderen CMS, denn per Kurzbefehl oder Klick auf das Lupensymbol rufen Sie die Funktion auf und können dort nach fast allem suchen, zum Beispiel nach Seiten, Bildern, Skripten, Benutzerkonten, Widgets, Datenbankeinträgen und vielem mehr. Dies geschieht, indem Sie einen Teil eines Namens oder eines Schlagwortes eingeben. Bei der Bildersuche können Sie zudem nach weiteren Attributen, wie Ausrichtung des Bildes, Farbraum, aber auch grundlegender Farbstimmung, also einem dominanten Farbwert des Bildes, filtern. Ein weiterer Klick führt Sie dann zum jeweiligen Inhalt. Das alles funktioniert unglaublich schnell und vor allem im gesamten CMS 6, aus jedem Modul heraus. So revolutioniert die Quick-Search-Funktion den Umgang und vor allem das Tempo, mit dem Sie im CMS 6 arbeiten. 

Projektmanagement. Ihre Aufgabenverwaltung ist jetzt immer dabei.

Dank der integrieren Aufgabenverwaltung haben Sie immer einen kompletten Überblick über Ihre Projekte und Aufgaben. Erstellen Sie sogenannte Projektkarten und weisen Sie hier einzelne Aufgaben für sich und Ihre Mitarbeiter zu. Des Weiteren können Sie zu jeder Aufgabe ein Abschlussdatum definieren, detaillierte Checklisten und Beschreibungen anlegen, Dateianhänge hochladen und Relationen zu CMS-Inhalten herstellen. Damit Sie im ständigen Dialog mit Ihren Kollegen bleiben, können alle Redakteure innerhalb der Aufgaben Kommentare verfassen und so miteinander kommunizieren. Der Clou ist, dass alle Projekte und deren Aufgaben bequem per Drag-and-drop verschoben und neu geordnet werden können. So gehören chaotische E-Mail-Verläufe oder dezentral gepflegte Tabellendateien der Vergangenheit an. Verabschieden Sie sich von angeklebten Notizzetteln an Ihrem Monitor und sperriger Software zum Verwalten Ihrer Aufgaben. Mit dem CMS 6 erfassen Sie Ihre Projekte und Aufgaben bequem und komfortabel in einem einzigen System – und dies für das gesamte Team.

CMS 6 Aufgaben
CMS 6 Sicherheit

Von Anfang an zuverlässig und sicher.

Die gesamte Netzwerkkommunikation des CMS 6 ist verschlüsselt und bietet so ein Höchstmaß an Sicherheit. Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung, bei der Ihnen beim ersten Einloggen auf neuen und bisher nicht als vertrauenswürdig eingestuften Browsern per SMS ein spezieller Code zugesandt wird, stellen wir sicher, dass Sie auch wirklich die rechtmäßige Person sind, die das CMS 6 verwenden möchte und vor allem darf. Außerdem werden fehlerhafte Loginversuche für den jeweiligen Vorgang zeitlich gesperrt und schützen so zuverlässig vor automatisierten Angriffen. Im Rahmen von Managed Hosting wird die gesamte CMS 6-Plattform auf sicheren Hochleistungsservern unseres Technologiepartners InterNetX in Deutschland zur Verfügung gestellt und ist auch sonst immer up-to-date.

CMS 6 SSO Single-Sign-On weltweit

Internationale Websites. Alles mit nur einem Login.

Das CMS 6 speichert alle dem Unternehmen zugehörigen Websites auf Wunsch in einem einzigen Zugang. Dieses Verfahren nennt man Single Sign-on, abgekürzt SSO. Es bedeutet übersetzt Einmalanmeldung und beschreibt ein Verfahren, mit dem ein User nach einer einmaligen Authentifizierung Zugriff auf mehrere Ressourcen erhält. Separate Anmeldungen für die unterschiedlichen Websites werden dadurch überflüssig. Der Nutzer hat gegenüber dem SSO-System eine einzige Identität. Wenn Sie also zum Beispiel die Inhalte Ihrer unterschiedlichen und eigenständigen Markenwebsites oder ausländischen Niederlassungen pflegen wollen, können Sie dies mit einem einzigen Benutzerzugang erledigen. So lassen sich auch internationale und umfangreiche Websites übersichtlich und mit nur einem CMS-Zugang verwalten.

Dashboard inside. Wie für Sie gemacht. So, wie Sie es wollen.

Innerhalb des CMS 6 gibt es einen Bereich, den Sie so gestalten können, wie Sie es wünschen. Direkt nach Ihrem Login sehen Sie den sogenannten Startbildschirm, von dem aus Sie Zugriff auf unzählige Widgets erhalten. Das sind speziell für Sie entwickelte Apps, die Sie auf Wunsch mit unterschiedlichen Informationen versorgen. Im CMS 6 können Sie diese Widgets nach Ihren persönlichen Wünschen anlegen, verschieben und konfigurieren. So erhalten Sie zum Beispiel direkt nach dem Login ins CMS Informationen zur Performance, also zum Beispiel über die Besucherzahlen Ihrer Website, den Erfolg Ihres letzten Mailings, die Auslastung Ihres Onlinechats, Newsfeeds Ihrer Tageszeitung, aktuelle Börsenkurse, eine Übersicht Ihrer nächsten Kalendertermine, die günstigsten Tankstellenpreise in der Nähe und Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf Ihrem Nachhauseweg. Damit wird das CMS 6 zu Ihrem ganz persönlichen, umfassenden Informationsportal das perfekt auf Ihre Wünsche hin abgestimmt ist. So haben Sie immer alles im Blick und verpassen nichts mehr!

CMS 6 Dashborad

Maßgeschneiderte Datenbanken. Das skalierbare CMS der unendlichen Möglichkeiten. Absolut revolutionär!

Websiteangebote werden immer anspruchsvoller und umfangreicher und müssen neben klassischen Inhaltsseiten vor allem Datenbanken vorhalten, wie zum Beispiel für Termin- und Produktdaten, Ansprechpartner und Projektübersichten, Immobilien- und Hotelbeschreibungen, Presseartikel, Produktrezensionen, Stellenanzeigen und auch Archivdaten, die aus Texten und Dokumenten bestehen. Die Verwaltung dieser Daten und Inhalte erfolgt nahtlos direkt im CMS 6, mit der gleichen herausragenden Nutzerfreundlichkeit, wie Sie es von allen anderen Funktionen des CMS 6 her kennen. Die Pflege der Datenbanken kann ganz einfach manuell erfolgen oder automatisiert per Import. 

Bei der Verwaltung der Datenbanken stehen Ihnen umfangreiche Funktionen wie das gleichzeitige Ändern mehrerer Datensätze, das Kopieren und Duplizieren eines Datensatzes und leistungsstarke Such- und Filterfunktionen zur Verfügung und machen so den Umgang zu einem absoluten Kinderspiel.

Mithilfe sogenannter Datenbankobjekte eröffnet das CMS 6 zusätzlich schier unendlich viele Möglichkeiten in der weiteren Nutzung der erfassten Daten. So können alle Inhalte, die Sie zum Beispiel in einer Termindatenbank für Veranstaltungen vorhalten, auch in den klassischen Inhaltsseiten der Website sowie in Mailings, die Sie an Ihre Kunden versenden, eingebettet werden. So sind Sie auch mit Ihren Datenbankinhalten vollkommen flexibel und können diese für die Gestaltung Ihrer Webseiten nutzen. 

Aber damit sind die Möglichkeiten der CMS 6-Datenbanken noch immer nicht ausgeschöpft. Möchten Sie Ihre Datenbanken vielleicht automatisch überwachen oder sogar verändern, so können sogenannte Datenbankregeln definiert und angelegt werden. Mit diesen Regeln können zum Beispiel nach einem zuvor angelegten Intervall die Inhalte einer Datenbank automatisch nach den Vorgaben verändert, neutralisiert oder gelöscht werden. Außerdem können regelmäßig Datenbankauszüge per E-Mail automatisiert an entsprechende Empfänger gesendet werden. Dies können aktuelle Verkaufszahlen Ihrer Onlineshops oder auch eine Übersicht der letzten Bewertungen Ihrer Kunden sein. So erhalten Sie als Nutzer des CMS 6 nahezu grenzenlose Möglichkeiten in der Verwaltung Ihrer Onlinedatenbanken, auf Ihre Wünsche hin zugeschnitten und maximal skalierbar.

Wie unsere Kunden Datenbanken des CMS 6 für sich nutzen.

Revolutionäre Flexibilität und grenzenlose Ideen für Ihre Projekte.

Inhalte bearbeiten. Volle Kontrolle.

Mit dem CMS 6 haben Sie die maximale Kontrolle über Ihre Seiten. So können Inhalte per Inline Editing direkt in der Website verändert, Texte eingegeben und weitere Elemente eingefügt werden. Dabei wird alles genau so angezeigt, wie es später in der Website erscheint. Für Redakteure, die besonders schnelle Ergebnisse erzielen wollen, bietet das CMS 6 einen Quick-Edit-Modus. Dieser kommt ohne Darstellung des Seitendesigns aus und ermöglicht in schlanker Form die gleichen Möglichkeiten wie der erweiterte Designmodus – nur wesentlich schneller. Außerdem erweitern Redakteure mithilfe von flexiblen Elementen Inhalte einfacher als je zuvor. So lassen sich mit wenigen Klicks unter anderem Texte, Bilder, Videos, Google-Karten, Formulare, Social-Media-Beiträge, Galerien und Blogs in die Seite integrieren und auch nachträglich per Drag-and-drop verschieben – das alles, ohne auch nur eine Zeile programmieren zu müssen. Unglaublich einfach und intuitiv.

CMS 6 Seite bearbeiten

So scharf waren die Bilder Ihrer Website noch nie.

Heutzutage sind Smartphones, Tablet-PCs und auch Computerdisplays in der Lage, hochaufgelöste Bilder in besonderer Klarheit wiederzugeben. Bilder und Texte erscheinen praktisch wie auf Papier gedruckt – besonders augenfreundlich und pixelfrei. Das CMS 6 kann Bilder automatisch in hoher Auflösung wiedergeben, die ausschließlich auf Geräten mit hochauflösenden Bildschirmen angezeigt werden sollen. Der Clou dabei ist, dass Sie als Redakteur lediglich das maximal aufgelöste Bild in die Seite einpflegen und das CMS 6 alle anderen notwendigen Anpassungen, wie Beschnitt und die Vorbereitung unterschiedlicher Bildgrößen, vollautomatisch für Sie übernimmt.

CMS 6 Hi-DPI Images

Perfekte Darstellung auf allen Geräten. Responsive Webdesign.

Die schnelle Anzeige Ihrer Website auf mobilen Geräten ist eines der wichtigsten Kriterien für Ihr erfolgreiches Onlinemarketing. Mit dem CMS 6 erhalten Sie alle für das sogenannte Responsive Webdesign notwendigen Techniken in einem System, damit Sie auf sämtliche technischen Anforderungen vorbereitet sind. So lassen sich nicht nur verschiedene Layoutgrößen für unterschiedliche Bildschirmauflösungen definieren und verwalten. Das CMS 6 erzeugt zudem mehrere skalierte Versionen von jeder Originalbilddatei, die hochgeladen wird. Bei der Ausgabe der Website erkennt das CMS 6 dann die Bildschirmgröße des jeweiligen Geräts und lädt automatisch das dafür optimierte Bild – einschließlich spezieller Varianten für hochauflösende Displays.

CMS 6 Bildoptimierung

Machen Sie Ihre Fotos noch besser. Mit dem integrierten Adobe Image Editor wird dies zum Kinderspiel.

Der Adobe Image Editor ist Teil des CMS 6 und verschafft Ihnen die Möglichkeit, Ihre Websitebilder zu optimieren und zu bearbeiten. Verwenden Sie Funktionen wie Verbessern, Effekte, Zuschneiden und Drehen, nutzen Sie kosmetische Effekte, um zum Beispiel Gesichter strahlender erscheinen zu lassen, und vieles andere mehr. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Let’s talk about it. Amazon Alexa macht es möglich.

Das CMS 6 ist das erste Content-Management-System, das Ihnen per Sprachfunktion aktuelle Informationen zu Ihrer Website aus dem CMS mitteilt. Mithilfe der Lautsprechersysteme Echo, Echo Dot, Echo Show und auch Sonos One können Sie Alexa zum Beispiel fragen, woher Ihre Website-Besucher kommen und wie viele Nutzer Ihre Seiten an einem bestimmten Tag oder in einem definierten Zeitraum besucht haben oder auch welches System und welchen Browser Sie benutzt haben. Der kostenlose und für alle CMS-6-Kunden verfügbare Alexa Skill liefert Ihnen unzählige Daten aus dem CMS, die Sie per Sprache erfragen und von Alexa ausgeben lassen können. Lernen Sie eine völlig neue Art der CMS-Nutzung kennen – ganz natürlich mit Ihrer Stimme! Weitere Infos erhalten Sie hier.

CMS 6 supports Amazon Alexa Echo Skill

Public API – ein Universum voller Möglichkeiten.

Das CMS 6 ist das erfolgreiche Contentmanagementsystem, mit dessen Hilfe Sie jeden Tag erfolgreich Ihre Onlineprozesse durchführen können. Dank der zur Verfügung stehenden Schnittstellen in Form einer ständig wachsenden Public API können Sie als Nutzer des CMS 6 für Ihre IT-Entwickler oder Agenturen eigene API-Keys erstellen und so die Zugriffsrechte im Detail für jede geplante Anwendung bestimmen. So bleiben Sie mit dem CMS 6 flexibel und unabhängig.

CMS 6 API

The Physical Web. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Das CMS 6 und der Commander unterstützen alle wichtigen Beacon-Technologien, um Ihren Kunden ortsbezogen die Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie erwarten und benötigen. Das sogenannte Physical Web ändert unseren Umgang mit den Dingen um uns herum maßgeblich.

Ein kleines Tool auf dem Smartphone scannt die Umgebung nach URLs ab. Dabei kommt der offene Standard der Eddystone-URL-Bluetooth-Beacon-Formate zum Einsatz. Ihr Smartphone erkennt, dass Objekte diese URLs senden, und bietet Ihnen diese zur Auswahl in der Mitteilungszentrale Ihres Smartphones an. Genau hier setzt das CMS 6 an: Der neue Physical Web Manager ermöglicht es Ihnen, alle in Ihrem Unternehmen, Geschäft oder auf einer Veranstaltung verwendeten Sender – ob iBeacon, Eddystone oder NFC – im CMS zu erfassen und Informationen zum Standort zu hinterlegen. Im nächsten Schritt definieren Sie für jedes Gerät, welche Inhalte Sie den Nutzern zu welcher Tageszeit und an welchem Wochentag anzeigen wollen. Das CMS 6 übernimmt die Organisation und Verteilung der sich ändernden Inhalte, und Sie kümmern sich nur um die Planung und Schaltung der POS-Kampagne. Mithilfe statistischer Auswertung können Sie außerdem jederzeit den Erfolg Ihrer angelegten Physical-Web-Strategie messen. Weitere Infos erhalten Sie hier. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Die beeindruckende Kiosksoftware. Der CMS 6 Commander.

Der CMS 6 Commander ist die umfassende Lösung für die stationäre Informationsverteilung im Unternehmen oder im öffentlichen Raum. Verwenden Sie den CMS 6 Commander als Marketing-Statusboard, digitale Kiosk- und Signage-Lösung, Mitarbeiterinformationssystem, Anzeigetafel für Ihre Kunden und Besucher oder als touchfähige Multimediaoberfläche auf einer Messe – die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig! Der Commander ist Bestandteil des CMS 6. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Eine leistungsstarke Marketingplattform mit Enterprise-Technologien. Ein konsequent zu Ende gedachtes CMS.

Auch technologisch gehen wir mit dem CMS 6 keine Kompromisse ein. Die CMS 6-Plattform und auch die damit umgesetzten Websites und Portale werden auf First-Class-Enterprise-Servern unseres Cloud-Clusters auf Basis modernster Techniken vorgehalten. Diese bestechen nicht nur durch extrem hohe Performance, sondern werden unseren Kunden als Rundum-sorglos-Managed-Varianten bereitgestellt. 

CMS 6 CDN Managed Hosting

Hohe Zugriffe erwartet? Wir liefern Lösungen für Lastspitzen.

Dank Lastenverteilung, CDN (Content Delivery Network) genannt, bieten wir auch bei Lastspitzen durch hohe Zugriffe immer eine optimale Geschwindigkeit und maximale Erreichbarkeit. Für unsere Domain- und Hostingkunden gehört ein deutschlandweites CDN zum Standard, für weltweit operierende Unternehmen auf Wunsch auch mit einem weltweit verteilten Servernetzwerk. Dabei entsteht auf Basis des sogenannten SSL-Offloading weniger Last auf den Servern.

CMS 6 Hosting Sicherheit

Sicherheit ist bei uns kein Extra. Es ist der Standard.

Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden unterschiedliche Möglichkeiten der SSL-Verschlüsselung an, außerdem eine lückenlose Full-Mantle-Encryption, vom Client bis zum Origin-Server. Das CMS 6 sorgt für ein optimales Caching von statischem Content, Bild-, CSS- oder JS-Dateien. Bilder werden hierbei automatisch komprimiert und damit die Dateigröße reduziert. Alle CMS 6-Kunden erhalten bei uns nicht nur First-Class-Service, sondern auch Enterprise-Technologien für alle Ansprüche und Anforderungen.

Jasmin Seck, Assistentin der Geschäftsführung, Stiftung F.C. Gundlach
Jasmin Seck
Assistentin der Geschäftsführung
Vor fast 10 Jahren fiel unsere Wahl auf gradwerk, als es darum ging mit unserer ersten Website online zu gehen. Schon damals waren wir vom persönlichen Engagement, der Flexibilität und der Kreativität von Herrn Laucke und seinem gesamten Team begeistert. Nach all den Jahren benötigten wir nun unbedingt eine Responsive Website und ein „Facelift“. Das Design und die einfache Bedienbarkeit auf allen gängigen Endgeräten standen dabei für uns im Vordergrund. gradwerk ging sehr exakt auf unsere Vorstellungen und Wünsche ein. In kürzester Zeit lieferte die Agentur einen Entwurf, der alle Erwartungen übertraf. Doch nicht nur das neue Design stößt bei uns auf viel Gegenliebe, auch das neue CMS5 macht das Arbeiten um einiges leichter. Und das Beste ist, dass wir uns immer auf den Support von gradwerk verlassen können.
Starten Sie jetzt durch – mit dem CMS 6!
Wir sind Mitglied
Partner des Landes Schleswig-Holstein. Der echte Norden. (BVDW) e.V.
Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Mitglied im Verein Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH e.V.)
Initiative Cloud Services Made in Germany