gradwerk interaktive medien gmbh

gradwerk startet in die mobile Zukunft

Ab sofort präsentiert sich das gradwerk im Internet in einem neuen Layout. Doch die wichtigsten Neuerungen unserer Seite stecken in den technischen Details. Für Besucher bedeutet das: Egal, mit welchem Gerät sie auf die gradwerk-Website zugreifen, es sieht immer gut aus.

Mit unserer neuen Website präsentieren wir schon jetzt die Zukunft des Internets. Programmiert haben wir unsere neue Seite ausschließlich in HTML5, dabei profitieren Besucher von den Vorzügen des so genannten Responsive Webdesign. Kurz gesagt bedeutet das, dass die Seite immer optimal dargestellt wird, egal auf welchem Gerät sie es betrachten.

Besucher, die mit dem Computer oder Laptop die gradwerk-Website aufrufen, sehen deshalb eine etwas andere Variante als Nutzer von iPad und Co.; die Auflösung auf dem Tablet-PC ist schließlich ganz anders, außerdem stellt die Navigation per Maus andere Anforderungen als per Touchscreen. Mit dem iPhone oder anderen Smartphones stellen sich wiederum andere Herausforderungen, deshalb ist die Darstellung auch dafür optimal angepasst.

Natürlich ist die Technik nicht alles, was neu ist. Mit frischen Bildern und Texten finden sich Besucher jetzt noch besser zurecht. Außerdem präsentieren wir hochaufgelöste Videos, in denen wir die Funktionen unseres Redaktionssystems CMS4 ausführlich darstellen. Die Bereiche Aktuelles und Referenzen sind überdies mit einer Verschlagwortung versehen, die es Besuchern ermöglicht, mit wenigen Klicks nach den Einträgen zu suchen, die sie wirklich lesen wollen.