• Tourismusregion Stormarn Website
  • Tourismusregion Stormarn Website
  • Tourismusregion Stormarn Website
  • Tourismusregion Stormarn Website
Tourismusmanagement Stormarn

Die Tourismusregion Stormarn ist mit neuer Responsive Webseite online

Design, Konzeption und Umsetzung des touristischen Onlineangebots für die Region Stormarn und zusätzliche individuelle Software zur Verwaltung des Angebots nebst CMS5-System.

Auf Grundlage des Responsive Webdesign hat gradwerk, die Lübecker Digitalagentur, für ihren Kunden Tourismusmanagement Stormarn ein neues und vor allem leicht bedienbares Onlinekonzept entwickelt. Zentrales Element auf der neuen Website ist der Einsatz von MapBox-Karten, mit deren Hilfe Nutzer die geografische Orientierung behalten. So können Seitenbesucher alle Inhalte, wie etwa Orte und Sehenswürdigkeiten, aber auch Routen zum Wandern und Radfahren, auf herkömmliche Weise oder über die zentral integrierte und immer präsente Karte recherchieren. Mithilfe einer Favoriten-Funktion können Orte in einer Liste gespeichert werden und für den nächsten Urlaub abrufbar bleiben.

Dank CMS5-Integration werden alle Inhalte mithilfe des CMS-Systems und der speziell für den Kunden entwickelten Softwaresysteme gepflegt und verwaltet. Neben einer wachsenden Zahl an Sehenswürdigkeiten und Orten richten sich hingegen die Routen an die aktiven Nutzer, denn zum Wandern, Paddeln und Fahrradfahren können diese bequem per KML-Datei heruntergeladen und in entsprechende Navigationssysteme übermittelt werden. 

Kunde

Der Kreis Stormarn liegt zentral und grenzt im Norden an den Kreis Segeberg, im Nordosten an den Kreis Ostholstein und an die kreisfreie Stadt Lübeck, im Osten und Süden an den Kreis Herzogtum Lauenburg und im Westen an die Freie und Hansestadt Hamburg. Stormarn ist einer der sechs nördlichen Randkreise in Schleswig-Holstein, die zusammen mit den acht südlichen Randkreisen in Niedersachsen, den zwei östlichen Randkreisen in Mecklenburg-Vorpommern und der Hansestadt Hamburg die Metropolregion Hamburg bilden.