Michael-Haukohl-Stiftung

Website „Jugend ins Museum“ veröffentlicht

Im Zuge der Beauftragung der Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck ist das an Lehrer und Schüler gerichtete Portal „Jugend ins Museum“ fertig gestellt und veröffentlich worden.

In enger Zusammenarbeit mit Lübecker Lehrern sind in den vergangenen zwölf Monaten Unterrichtspakete für die Fächer Biologie, Deutsch,
 Kunst, Geschichte sowie Heimat- und Sachunterricht entwickelt worden.

So können insgesamt elf Unterrichtsbausteine mit unzähligen Arbeitsblättern heruntergeladen und nach vorheriger Anmeldung für den Unterricht genutzt werden.

Das museumspädagogische Angebot „Jugend ins Museum“ ist nahtlos in die das Gesamtportal der Lübecker Museen integriert worden. Die Pflege der Inhalte erfolgt dabei wie bereits schon für das Gesamtportal, mit Hilfe des Redaktionssystems gradwerk CMS4.

Bisher sind das Holstentor, das Museum für Natur und Umwelt, das Museum Behnhaus Drägerhaus und das Kulturforum Burgkloster an dem Projekt beteiligt. Bis zum Sommer 2010 sollen weitere Unterrichtsbausteine entwickelt werden. Hiernach werden dann alle anderen Museen der Hansestadt ebenfalls eingebunden.