• WTSH Kiel Cluster Schleswig-Holstein
  • WTSH Kiel Cluster Schleswig-Holstein
  • WTSH Kiel Cluster Schleswig-Holstein
  • WTSH Kiel Cluster Schleswig-Holstein
  • WTSH Kiel Cluster Schleswig-Holstein
Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

WTSH mit neuer Clusterentwicklung-Website online

Design, Konzeption und Umsetzung einer mobiloptimierten Website zur Darstellung aller öffentlichen Clusterinitiativen des Landes Schleswig-Holstein

Die in Kiel ansässige Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH präsentiert ihre landesweiten erfolgreichen Cluster in Schrift und Bild in Form einer neuen und hierfür eigens konzipierten Website.

Die Cluster-SH-Website präsentiert unter anderem den für die Digitale Wirtschaft, IT, Medien, und Design zuständigen DiWiSH, für die Ernährungswirtschaft den Cluster foodRegio, den Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein, den für die Maritime Wirtschaft arbeitenden MCN, LSN für die Gruppe Life Sciences und zu guter Letzt den EE.SH für erneuerbare Energien.

Über einen von den Besuchern kommentierbaren Website Blog können aktuelle Themen- und Newsbeiträge rund um die Wirtschaft und Clusterpolitik gelesen werden. Per gradwerk-CMS5 können die Inhalte von den Mitarbeitern der WTSH in Kiel optimal schnell bearbeitet und verwaltet werden.

Mithilfe von speziell für den Kunden entwickelten Datenbanken wurden besondere Pflegeprozesse, beispielsweise die Ansprechpartner und Testimonials betreffend, stark vereinfacht.

Kunde

Die WTSH wird vom Land Schleswig-Holstein, den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern sowie den Hochschulen des Landes getragen. Das Ziel ist die Förderung der wirtschaftlichen Interessen des Landes und die Unterstützung der Unternehmen, um neue Arbeitsplätze entstehen zu lassen. Die WTSH unterstützt die Wirtschaft vor allem dabei, Innovationen erfolgreich umzusetzen und interessante ausländische Märkte zu erschließen.

Aktuelles zu Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

WTSH Kiel beauftragt neue Clusterentwicklung-Website