Popp Feinkost GmbH

Responsive Webdesign für Popp Feinkost

Mobiles Online-Konzept für Markenwebsite des Feinkost-Spezialisten.

Die Webworker rund um gradwerk wurden mit der Konzeption, Gestaltung und Programmierung einer mobilfähigen Website für Popp Feinkost beauftragt.

Dem auch hierzulande immer stärker werdenden Trend der Onlinenutzung durch Smartphones und Tablet PCs folgend, bestand die Aufgabe in der Schaffung einer entsprechend funktionalen und optisch perfekten Darstellung der Markenwebsite auf iPhones & Co.

Die in deutscher und englischer Sprache ausgelegte Website präsentiert neben dem umfangreichen Sortiments- und Markenangebot auch eine Reihe Zusatzinformationen in Form von Unternehmensdaten, Rezepten und Gewinnspielen. Alle Seiten sind auf Basis des sog. Responsive Webdesigns für mobile Endgeräte konzipiert und entwickelt worden. Für die Zielgruppen erscheinen alle Inhalte ohne umständliches Zoomen unmittelbar und übersichtlich.

Die Produktdaten werden ab sofort von einem im Hause Popp eingesetzten Medien- und Produktsystem gepflegt. gradwerk steuert hierzu eine entsprechende Schnittstelle an, sodass Nahrungsmittelinformationen und Abbildungen ohne Umwege und nach entsprechender Kennzeichnung in der internen Software, zusätzlich auch auf der Website erscheinen.

Für alle weiteren redaktionellen Inhalte nutzt der Kunde weiterhin die komfortable Pflegemöglichkeit des gradwerk CMS4.

Des Weiteren wurden im Rahmen des Projekts zwei Gewinnspiele entwickelt, die Aktion „Gönn Dir WAT FEINES!“ wartet dabei mit einem Frage- und Antwortspiel auf, während das Sommerspaß Gewinnspiel den Besucher täglich die Möglichkeit bietet, sein Glück in Form eines sog. einarmigen Banditen zu versuchen. Dabei gewinnt derjenige einen Preis, der es schafft drei gleiche Produktabbildungen in einer Reihe anzuhalten.

Popp Feinkost ist namhafter Anbieter von Brotaufstrichen, Salaten, Fischfeinkost und Cremes und gehört zu den drei größten Feinkostunternehmen Deutschlands.